Schulen und Kitas müssen zu Leuchttürmen im Kiez werden.



Hier entscheiden sich Lebenswege und Teilhabe. Hier lernen die Kids und Jugendliche nicht nur Rechnen und Schreiben. Hier lernen Sie, was es heißt, solidarisch zu sein, zu teilen und sich zu engagieren. Erzieher*innen und Lehrer*innen machen einen super Job in Berlin. Das wird zu selten gesagt und auch gelebt. Ihnen fehlt oft die Anerkennung und im Kita-Bereich zu oft noch eine bessere Bezahlung.


Als Abgeordneter möchte dafür arbeiten, dass der Ausbau von Kitas und Schulen, dass die Digitalisierung und der Abbau von Bürokratie schneller vorangehen.


Lernmittelfreiheit muss auch heißen, dass jedes Kind ein digitales Endgerät besitzt. Nicht zuletzt müssen Erzieher*innen angemessen entlohnt werden.